Bullenberg

Bullenberg ist ein junges Möbellabel aus Berlin, gegründet von zwei Architekten. Mit Holz aus dem eigenen Wald entwerfen und produzieren wir auf mass gefertigte Möbel.

Der Wald der Familie von Alvensleben ist sowohl die Inspiration als auch die Ressource für unser Unternehmen. Alle unsere Produkte werden aus Eichenholz ausschließlich aus diesen heimischen Wäldern in Sachsen-Anhalt gefertigt.

Unsere Firma definiert sich über ihren Bezug zum Werkstoff Holz und die Umsetzung eigener Entwürfe durch lokales Handwerk. Jedes Möbel wird als Einzelstück angefertigt und lässt sich auf diese Weise gänzlich individualisieren.

Wir begannen im Jahr 2013, als ein gemeinsamer Freund eine massive Eichenplatte für seine Kreuzberger Wohnung suchte. Alles was in Berlin zur Verfügung stand war zu umständlich und kostspielig. Albrecht schlug vor, er könnte diesen Freund mit Eichenholz aus dem Forst von Alvensleben beliefern.

Das Ergebnis: Die Platte und unser grundsätzliches Bestreben etwas Eigenes schaffen zu wollen führte zu dem Entschluss unser eigenes Möbellabel zu gründen. So begannen wir unsere eigene Tischserie zu entwerfen und zu produzieren. Im April 2013 gründeten wir, Albrecht und Max, das Label Bullenberg. Anna, die in der ersten Entwicklungsphase mit uns zusammen arbeitete, kam als festes Teammitglied im Januar 2014 hinzu.